UA-100471110-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kann ich eine kostenlose Schnupperstunde nehmen?

Jein. Reinschnuppern ist immer erwünscht und auch notwendig, damit man sieht, ob die Chemie zwischen dem einzelnen Schüler/in und mir, als Lehrerin passt. Da ich von Anfang gleich mit dem Unterricht beginne, um eine reelle Vorstellung zu bekommen, wird die Schnupperstunde mit der Monatsgebühr bzw. mit der 5er- oder 10er-Karte abgerechnet. Die Schnupperstunde kostet immer dann 25 € (für Kinder) bzw. 26 € (für Erwachsene), wenn Sie nicht gefällt und kein weiterer Gitarrenunterricht zustande kommt. 

Mein Kind hat nach ein paarmal Unterricht keine Lust mehr auf Gitarre und möchte lieber ein anderes Instrument spielen? Was tun?

Das kann passieren. Kinder können in der Regel nicht abschätzen, was es bedeutet, Gitarrenunterricht zu nehmen. Wir können gerne darüber sprechen, ob es einen bestimmten Grund gibt, den wir dann ev. aus der Welt schaffen können. Sollte aber der Wunsch weiterbestehen, mit dem Unterricht aufzuhören, ist das jederzeit möglich. Für eine bessere Planung eignet sich für ein Unterrichtsende immer der Monatswechsel. Dies ist aber nicht bindend.

Wie hoch ist die Kaution/das Pfand für eine Leihgitarre?

Die Kaution liegt im Bereich zwischen 20 und 50 €. 

Kann ich auch einfach immer wieder nur eine Stunde nehmen ohne Karte oder Monatsgebühr? 

Ja, klar. Wenn du alleine gut lernen kannst und nur jemand brauchst, der Mal drüberschaut, ob soweit alles stimmt und um neue Anregungen und Vorschläge zu bekommen, sehr gerne.

Ich habe immer dienstags um 16 Uhr Unterricht. Diese Woche steht aber ein anderer Termin an? Kann der Termin nachgeholt werden?

Innerhalb derselben Woche ja. Einfach auf mich zukommen und wir versuchen den Termin innerhalb derselben Woche zu verschieben.

Eigentlich traue ich mich nicht richtig zum Unterricht zu kommen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das verstehe und vielleicht stelle ich mich auch einfach nur blöd an. Außerdem bin ich viel zu alt überhaupt ein Instrument zu lernen. Und ich war schon in der Schule schlecht. Meine Hände werden bestimmt unheimlich zittern. Was tun?

Trotzdem kommen. Es gab noch nie jemand, der nicht Gitarre gelernt hat, wenn er/sie es wirklich wollte und auch geübt hat. Wenn Menschen nicht Gitarre lernen, dann weil sie vielleicht lieber Schlagzeug spielen oder Fußball und weil sie nicht üben. Jeder Schüler hat irgendwo Schwächen. Ich bin dafür da, diese herauszufinden und mit dir als Schüler daran zu arbeiten, Und wenn es nicht gleich klappt, dann beim 2. Mal oder beim Dritten. Nur Geduld. Und brav die Sachen üben, die ich aufgebe. Immer so, das es zu dem entsprechenden Schüler passt. Klappt es dann...Perfekt. Dann gehen wir weiter. Klappt es nicht, machen wir eine andere Übung dazu. Ganz individuell. 

 

Unsicher? Einfach anrufen. Nichts lässt sich besser klären, als durch ein kurzes Gespräch.

Weitere FAQs werden noch eingestellt.